News    Forum    Basteln    Hersteller    Downloads    Links    Über 1zu43.net    Kontakt & Impressum

    :News:Archiv:

Erste Ixo F1-Modelle (2004-12-31)
Das Jahr 2004 geht zu Ende, das Jahr 2005 beginnt mit lange erwarteten Neuheiten. Im Januar beginnt Ixo mit der Auslieferung der ersten Modelle der neuen Ferrari F1-Serie "La Storia Ferrari". Wie bereits gemeldet werden in dieser Reihe alle Ferrari F1-Autos aufgelegt, die je einen GP gewonnen haben, wobei Modelle mit denen mehrere Fahrer gewinnen konnten teilweise auch mit all diesen Fahrern aufgelegt werden. Weiterlesen...
Minichamps-Ausblick 2005 (2004-12-28)
Die japanische Seite minicarshop.jp hat als erster Händler eine Liste mit den 2005er Neuheiten von Minichamps veröffentlicht. Die Modelle, die sich auf dieser Liste befinden, dürften einige Sammlerherzen deutlich höher schlagen lassen. Eine Zusammenfassung gibt es hier...
Höhere Preise bei den Sally-GT3 (2004-12-25)
In den letzten Tagen gab es diverse Anfragen, warum die Modelle der Porsche GT3-RS "Sally" und "Pink Sally" bei den Händlern mehr kosten als alle anderen GT3. Es gab gar Gerüchte, Minichamps wolle damit die Reaktion des Marktes auf eine Preiserhöhung austesten. Nach Auskunft diverser Händler (Minichamps selbst ist über Weihnachten nicht zu erreichen) liegt dies jedoch lediglich daran, dass für diese Modelle zusätzliche Lizenzgebühren an Walt Disney© gezahlt werden mussten.
VW Race Touareg (2004-12-25)
Wie viele andere Automobilhersteller hat nun auch VW damit angefangen, Rennsportmodelle über das eigene Händlernetz zu verkaufen. Der bei der Dakar 2004 gefahrenen Race Touareg #204 ist seit kurzem zum Preis von 29,9 Euro über die VW-Händler erhältlich.
Minichamps Katalog 3/2004 (2004-12-23)
Kurz vor Weihnachten haben inzwischen so gut wie alle Händler den neuen Minichamps Katalog Edition 3/2004 erhalten, wie gewohnt mit einigen Ergänzungen zum Hauptkatalog. Aus Sicht der Motorsport-Sammler fällt das Fazit nach einem Durchblättern eher ernüchternd aus, leider findet sich nicht all zu viel neues darin. Eine Zusammenfassung gibt es hier...
Last Minute Weihnachtsgeschenk (2004-12-21)
Eine kleine Hilfe für alle, die noch auf der Suche nach einem dringenden Weihnachtsgeschenk für einen Modellautosammler sind: Die Mercedes C-Klasse von Garry Paffet zum selber basteln. Der ein oder andere wird den Bastelbogen schon aus der letzten Motorsport aktuell kennen, für alle anderen liegt er hier zum Download bereit.
Tourenwagen-News von Spark (2004-12-21)
Die ersten Modelle des BMW 320i sind inzwischen im Handel. Doch damit nicht genug, Spark wird in Kürze weitere Tourenwagen-Modelle nachlegen: Zum einen werden diverse Versionen des Alfa 156 GTA erscheinen (zuerst das Modell des Tourenwagen Europameisters 2002), zum anderen Modelle des Alfa 147 in der Cup-Version.
Mercedes CLK-LM von Spark (2004-12-20)
Das Gerücht stand schon sehr lange im Raum, nun ist es endlich wahr geworden: Spark hat kurz vor Weihnachten die ersten beiden der GT1-Fahrzeuge von Mercedes-Benz auf den Markt gebracht. Erhältlich sind die beiden CLK-LM, die bei den 24h von LeMans 1998 am Start waren. Weitere Modelle werden vermutlich folgen.
Auslieferung der Audi A4-DTM (2004-12-15)
Weitere kurzfristige Auslieferungen von Minichamps: Diese Woche werden zusätzlich die beiden Audi A4 vom Meister Mattias Ekström und von Frank Biela ausgeliefert. Wer auch die anderen A4 schon zu Weihnachten haben will sollte, in den Online-Shop von Audi schauen. Dort gibt es die 6 diesjährigen A4 bis Ende des Jahres übrigens zum Sonderpreis von 26,10 Euro.
Minichamps-Neuheiten (2004-12-11)
Rechtzeitig zum Weihnachtsfest brennt Minichamps noch mal ein regelrechtes Neuheiten-Feuerwerk ab. Neben den berites kurzfristig aufgestockten Auslieferungen der vergenangenen zwei Wochen gibt es auch in den kommenden zwei Wochen viele neuen Modelle. Weiterlesen...
Neue Ferraris von BBR (2004-12-08)
BBR hat in den letzten Tagen diverse Ferrari-Modelle ausgeliefert, die bei den diesjährigen 24h von LeMans am Start waren. Die Hand-Build Fertigmodelle sind streng limitiert, teilweise beträgt die Auflage lediglich 50 Exemplare. Alle Autos werden selbstverständlich auch als Bausatz ausgeliefert.
DTM 2004: Varianten (2004-12-06)
Die wenigsten Sammler sind bislang in den Genuß der neuen DTM-Modelle gelangt, da ist schon die erste Variante bekannt geworden: Bei den eiligst nach Hockenheim geflogenen Modellen des Meisters Mattias Ekström hat sich ein Fehler eingeschlichen. Weiterlesen...
Bentley Speed 8 von Renaissance (2004-12-04)
Renaissance hat gerade erste Exemplare des Kits für den Benltey Speed 8 herausgebracht, der 2003 die 24h von LeMans gewonnen hat. Der Kit ist - wie bei Renaissance üblich - mit extrem vielen Fotoätzteilen ausgestattet und lässt sich wahlweise mit geöffneten oder geschlossenen Türen bauen.
Weiter infos zu Provence (2004-12-04)
Provence Miniatures Automobiles hat weitere Infos zu den zukünftigen Kits bekannt gegeben. Die Firma plant, pro Monat ca. 6 neue Kits auf den Markt zu bringen. Neben den bereits gemeldeten wird es z. B. auch Kits für die Audi A4 aus der DTM geben, sowie natürlich etliche Modelle aus LeMans (angekündigt wurde u. A. Modelle der Corvette C5R, des TVR Tuscan und des Porsche 911 GT3-RS(R).
Weitere DTM-Ankündigungen (2004-12-02)
2 weitere DTM-Modelle des Jahrgangs 2004 wurden von Minichamps aktuell neu angekündigt: Der Opel Vectra GTS des Holländers Jeroen Bleekemolen (gefahren beim DTM-Lauf in Zandvoort) sowie die C-Klasse die der F1-Pilot Kimi Räikkönen am 5. November in Hockenheim getestet hat. Beide Modelle sollen im ersten Quartal 2005 erscheinen.
Aktuelle News von Minichamps (2004-11-30)
Minichamps hat zu den bereits angekündigten Neuheiten kurzfristig noch ein paar weitere Autos (alle aus der Saison 2004) herausgebracht. Bereits vorletzte Woche erschien der Williams FW26 von Ralf Schumacher. Diese Woche wird - neben den bereits angekündigten Autos - die Mercedes C-Klasse von Christijan Albers herausgebracht, dazu die beiden BAR006 von Jenson Button und Takuma Sato.
BMW 320i Super2000 von Spark (2004-11-26)
Inzwischen hat sich das vor einigen Wochen verbreitet Gerücht bewarheitet: Spark wird in der nächsten Zeit erste Modelle des nach dem Super2000-Reglement aufgebauten BMW 320i auf den Markt bringen. Als erstes werden die beiden Siegermodelle des Guia Race in Macao der Jahre 2002 und 2003 geben, beide gefahren vom Holländer Duncan Huisman.
Porsche SuperCup Vip-Car 2004 (2004-11-25)
Schon fast traditionell hat Minichamps auch in diesem Jahr, exklusiv für die Porsche-Händler, das Vip-Car aus dem diesjährigen Porsche Michelin SuperCup aufgelegt. Das unter anderem von Nelson Piquet, Vanina Ickx, Pedro Lamy und Timo Glock gefahrene Auto wird bei Porsche für 29 Euro verkauft.
DTM 2004: Weitere Auslieferungen (2004-11-25)
Gute Nachricht für alle Audi-Fans: Bei Audi sind inzwischen alle 6 diesjährigen DTM-Autos als Modell zu haben. Die von Minichamps produzierten Autos werden für 29 Euro pro Stück über die Audi-Händler verkauft.

Auch bei Mercedes gibt es inzwischen Modelle der 2004er C-Klasse. Das Auto von Vize-Meister Garry Paffet wird über das Mercedes-Vertriebsnetz inzwischen für 29,9 Euro verkauft, weitere Modelle werden wohl noch vor Weihnachten folgen. Lediglich bei Opel sind bislang keine Modelle gesichtet worden.
News von Spark (2004-11-25)
Leider ist es immer ein Bischen schwer an die Daten über die aktuellen Auslieferungen von Spark zu kommen, dennoch hier ein paar Neuigkeiten. Neben dem bereits vor 2 Wochen erwähnten Lotus Elise GT1 wurden zuletzt gleich mehrere Modelle von Autos ausgeliefert, die bei den diesjährigen 24h von LeMans am Start waren.

Dazu zählen 2 Lola-Judd bzw MG-Lola (von den Teams Ray Mallock und Intersport), die beiden Courage-Judd des Teams Pescarolo und der Lister Storm LMP in Lackierung von "Essex Invest". Dazu kommen noch die Panoz aus dem Jahr 2003 und ein Rilley&Scott aus dem Jahe 1996.
F575 von RedLine (2004-11-20)
RedLine liefert die ersten Rennversionen des Ferrari F575 aus. Nachdem es bereits das schwarze Auto von der 1. Präsentation gab erscheinen nun auch die beiden von Barron-Connor in LeMans eingesetzten Exemplare des neuesten GT-Boliden aus Maranello. Die beiden Autos sind auf je 1000 Exemplare limitiert.
Minichamps-Neuheiten (2004-11-15)
Nachdem es in den letzten 4 Wochen relativ wenige Neuheiten von Minichamps gab, werden in den nächsten 4 Wochen um so mehr Autos an die Fachhändler ausgeliefert. Viele Sammler werden wohl gar nicht nachkommen, alle interessanten Neuheiten zu kaufen. Wie schon angekündigt machen die 4 Jahreswagen-CLKs (Limit je ca. 1.500 Stk) den Auftakt zum DTM-Jahrgang 2004.

Des weiteren wird es 2 Versionen des VW Race Touareg geben, einen weiteren BMW M3 E30 aus alten DTM-Tagen (interessanter Weise mit Werbung des Minichamps-Konkurrenten Herpa) sowie 4 Versionen des Ford Focus WRC. Auch die Porsche-Sammler werden mit 5 Modellen aus den Jahren 1960 bis 2003 wieder auf Ihre Kosten kommen, während hingegen für die Sammler von Formel-Autos nur ein einziges Auto dabei ist: Der F3-Dallara, mit dem Takuma Sato seinen ersten Sieg feierte.
LeMans-Fakes (2004-11-09)
In den letzten Wochen haben es sich leider mehrere ebay-Verkäufer auf die Fahnen geschrieben, potentielle Käufer über die Herkunft teurere Modelle zu täuschen. Insbesondere geht es hierbei um die beiden sehr seltenen Modelle des Dauer-Porsche 962GT (LeMans-Sieger 994) und des McLaren F1 GTR (LeMans-Sieger 1995). Weiterlesen...
DTM-Auslieferungen beginnen. (2004-11-09)
In der nächsten Woche (Kalenderwoche 47) wird Minichamps damit beginnen, die 2004er DTM-Autos aus zu liefern. Angefangen wird mit den 4 Vorjahres-Autos von Mercedes, danach kommen die Autos mit neuen Gußformen.
2004-11-09  Basics:News:
Lotus GT1 erhältlich (2004-11-09)
Spark hat vor kurzem damit begonnen, die schon länger angekündigten Modelle der Lotus Elise GT1 aus zu liefern. Erhältlich sind derzeit eine schwarze Straßenversion sowie das von Frank Müller Watches gesponsorte Auto, das bei den 24h von LeMans 1997 am Start war - unter anderem mit dem Deutschen Alexander Grau am Steuer.
Provence bringt Opel Vectra GTS (2004-11-04)
Mittlerweile gibt es die ersten 8 Kits aus dem neu gegründeten Hause Provence Miniatures Automobiles. Neben einigen Straßenautos (unter anderem Maserati MC12) wird es überraschenderweise auch wieder Kits von DTM-Autos geben! Die ersten beiden Bausätze werden 2 Versionen des Opel Vectra GTS aus der DTM 2004 darstellen, zum einen das OPC-Auto von Manuel Reuter, zum anderen das Valvoline-Auto von Peter Dumbreck.
Williams FW26-BMW erhältlich (2004-11-02)
Zu der Optik der "Hammerhai-Nase" des Williams FW26-BMW kann sicher jeder seine eigene Meinung haben. Auf jeden Fall stellt das Auto jedoch wieder einmal eine besondere Skurilität dar, die wohl in vielen Sammlungen einen Ehrenplatz finden wird. Seit kurzem ist das Auto als Modell für 29,9 Euro im Maßstab 1/43 erhältlich, vorerst jedoch nur über die BMW-Händler.

Das Auto von Ralf Schumacher hat in der BMW-Collection die Artikelnummer 80 42 0 309 494, das Auto von Juan-Pablo Montoya die Nummer 80 42 0 309 493. Gegen Ende des Jahres sollten beide auch in der "normalen" Version über das Minichamps - Händlernetz zu beziehen sein.
"A Passion for Model Cars", vol. 2 (2004-10-28)
Rechtzeitig vor Weihnachten wird es von Minichamps die zweite Ausgabe des Buches "A Passion for Model Cars" geben. Näheres zu der zweiten Ausgabe ist leider noch nicht bekannt, nur dass das Cover in Orange sein wird und eine Reihe von Jägermeister-Modellen zeigen wird. Alleine diese Tatsache dürfte für einige extra-Verkäufe gut sein.
Bentley-Set von Ixo (2004-10-28)
Von Ixo wurde für den Holländischen Großhändler Replicars ein Set mit 2 Bentleys ausgeliefert. Das Set enthält einen Bentley EXP Speed 8 aus dem Jahr 2001 und einen Bentley 3L aus dem Jahr 1924 und ist auf lediglich 250 Stück limitiert.
Aus "Provence Moulage" wird "Provence Miniatures Automobiles" (2004-10-23)
Nach der Pleite von Provence Moulage wird die Firma - unter neuer Führung - unter dem Namen "Provence Miniatures Automobiles" wieder auferstehen. Als erster neuer Bausatz wurde der dieses Jahr in Le Mans siegreiche Goh-Audi R8 angekündigt, weitere Bausätze zum diesjährigen 24h-Klassiker sind zu erwarten.
News von Minichamps (2004-10-15)
Minichamps hat auf der Homepage die ersten Auslieferungs-Ankündigungen für die nächsten 4 Wochen aufgelistet. Die Liste erscheint mir bislang sehr dünn, ich gehe davon aus, dass diese in den nächsten Wochen noch ergänzt wird. Im Bereich 1/43-Motorsport enthält sie bislang nur die beiden Jordan EJ12 aus dem Jahre 2002 (aufgrund der damals auslaufenden HotWheels-Lizenz erst jetzt herausgebracht) sowie Ayrton Sennas Lotus 97T. Der EJ12 von Takuma Sato wird das erste Auto der neuen Sato-Collection sein.
GT- und Sportwagen-Neuankündigungen von Ixo (2004-10-14)
In der GT-Kollektion von Ixo gibt es ein paar Neuankündigungen. Besonders interessant dürften der Großteil für die meisten Sammler jedoch nicht sein: Die Chevrolet Corvette in der LeMans-Version gibt es schon zu Genüge von Minichamps, und auch der BMW M3 GTR in der Nordschleifen-Version wurde von Minichamps erst kürzlich herausgebracht.

Bei letzterem Modell stellt sich außerdem die Frage ob Ixo, wie Minichamps es getan hat, eine neue Form auflegt, oder ob man weiter die Form der ALMS-Autos verwendet.

Eher schon interessant ist dagegen das Modell des geschlossenen Panoz LMP1 den Labre bei einigen Rennen Ende 2003 sowie in der Saison 2004 eingesetzt hat. Das selbe gilt wohl für den '93er LeMans-Sieger Peugeot 905 Evo1. Auch für einige der Nissan-Klassiker aus LeMans 1989 und 1998 dürften sich viele interessieren.

Beim Sauber C9 darf man wohl wieder geteilter Meinung sein, die ebenfalls von Minichamps angekündigten 2004er LeMans-R8 sind wohl wieder uninteressant.
Neue Senna-Modelle von Minichamps (2004-10-14)
Nachdem, durch das große Interesse am "Rothmans" Williams FW16-Renault, die gesamte Senna-Kollektion bei vielen Sammlern wieder mehr ins Rampenlicht geraten ist, wird Minichamps diesen Trend ausnutzen um weitere Senna-Modelle in 1/43 am Markt zu platzieren.

Neben dem zuletzt herausgekommenen van Diemen, den Ayrton Senna 1981 in der britischen Formel Ford gefahren ist wird es mehrere weitere F1 Modelle geben. Besonders interessant sind hier natürlich die Autos, mit denen Senna besondere Erfolge gefeiert hat: Eine auf 9.194 Exemplare limitierte Auflage des Lotus 97T-Renault mit dem Senna in Portugal seinen ersten Sieg eingefahren hat (Leider ist mir bislang unbekannt ob dieses Auto mit Regenreifen ausgeliefert wird) sowie die beiden Weltmeister-Autos McLaren MP4/4 und MP4/6.

Dazu wird es als Neuerscheinung eine Testversion des McLAren MP4/8B mit Lamborghini-Motor geben sowie den Toleman TG 184 aus der ersten F1-Saison Sennas.
Neues zu den Ixo-Ferraris (2004-10-14)
Ixo hat inzwischen angekündigt eine recht große Auswahl an Ferrari Formel 1-Modellen zu produzieren. Offenbar will man seit dem GP-Debüt von Ferrari im Jahr 1950 aus jedem Jahr, in dem Ferrari einen GP gewonnen hat das passende Auto als Modell herausbringen - von Autos mit dennen mehrere Ferrari-Fahrer je min. einen GP gewonnen haben wird es von all diesen Fahrern ein Modell geben.

Die derzeitige Ankündigungsliste ist mir 57 Modellen entsprechend prall gefüllt. Da es von sehr vielen dieser Autos jedoch schon Modelle gibt stellt sich sehr die Frage, wie diese Modelle vom Markt angenommen werden.
Sato-Kollektion von Minichamps (2004-10-06)
Der Japanische BAR-F1 Fahrer Takuma Sato wird in Kürze mit einer eigenen Kollektion von Minichamps geehrt. Die Modelle werden - ähnlich wie die Schumacher-Kollektion - mit speziellem Papp-Deko verkauft werden und durchnummeriert sein. Neben allen bisherigen F1-Autos von Sato (inkl. 2 Testautos) wird die Kollektion 3 F3-Dallaras enthalten. Die Modelle werden eine "518" an den ersten 3 Stellen der Artieklnummer tragen.
In einer regulären Minichamps-Box wird außerdem ein McLaren MP4/5-Honda aufgelegt den Takuma Sato bei einem Honda-Fest in Montegi fuhr.
Spark-Neuheiten (2004-10-06)
Leider wird die Spark-Homepage in letzter Zeit nur sehr unregelmäßig auf den neuesten Stand gebracht, daher ist es etwas schwer zu sagen welche Modelle von Spark neu herauskommen. Fakt ist jedoch dass einige neue Modelle des TVR Tuscan 400R im Umlauf sind (LeMans 2004 und Britische GT) und, dass die vor einiger Zeit bereits gerüchteten Lotus GT1 offiziell angekündigt wurden.
DTM: Ekström-A4 ab sofort bei Audi erhältlich (2004-10-01)
Als erstes Auto der DTM-Generation 2004 wird das Meisterauto von Mattias Ekström seit heute bei Audi (zumindes am Stand am Hockenheimring, vermutlich in Kürze dann auch über das Internet) verkauft.
Das Auto ist Minichamps sehr gelungen, selbst die diffizilen Luftleitbleche am Heck wurden sehr gut verarbeitet. Im Gegensatz zu den auf der Minichamps-Homepage befindlichen Fotos (ich vermute dass diese von Vorserienmodellen stammen) passt beim endgültigen Modell auch die Farbe absolut mit dem Original über ein.
Das Modell kostet über Audi 29 Euro. Als nächstes wird bei Audi das Tomczyk-Auto kommen, danach die beiden S-Line Autos (Frank Biela und Emanuelle Pirro) und am Ende die Hasseröder-A4 von Tom Kristensen und Christian Abt. Bis zur Essen Motor Show sollen alle 6 Autos über Audi zu haben sein.
Copyright © 2004-2017 1zu43.net