News    Forum    Basteln    Hersteller    Downloads    Links    Über 1zu43.net    Kontakt & Impressum

    :News:Archiv:IV / 2008

Neues aus Belgien (2008-12-30)
Die wohl letzten Modellbau-Neuheiten des Jahres steuert Francorchampes Mini Models bei. Nach dem Decal für den #61 Porsche GT3 RSR des Teams Penders Motorsport von den 24h Spa 2008 wird nun der Decal für das Schwesterauto mit der Startnummer #60 ausgeliefert. Dazu gibt es wahlweise Decals oder Bausätze für die Saleen S7-R der Teams Oreca (FIA GT / 24h Spa 2008) sowie Tarrès (FFSA GT 2008).
Alzen Cayman 24h 2007 (2008-12-21)
Rechtzeitig zu Weihnachten gibt es ein besonderes Minichamps-Modell zu kaufen. Das Team von Jürgen Alzen Motorsport bekommt in diesen Tagen die ersten Exemplare des in der Minichamps Evolution Serie gefertigten Cayman ausgeliefert, der beim 24h Rennen 2007 von Uwe und Jürgen Alzen, Christian Menzel und Chris Mamerow gefahren wurde. Weiterlesen ...
Motorsport-Neuheiten (2008-12-16)
Zum Ende des Jahres hin bemüht sich Minichamps spürbar, noch möglichst viele Fahrzeuge, die dieses Jahr auf den Rennstrecken unterwegs waren, auszuliefern. Aus der DTM wurde in den vergangenen Tagen der Mercedes-Benz von Ralf Schumacher aus de Team Mücke Motorsport ausgeliefert. Aus der Formel 1 die beiden Scuderia Toro Rosso von Sebastian Vettel sowie Sebastien Bourdais und der Williams FW30 von Kazuki Nakajima. Darüber hinaus wurde aus dem letzten Jahr der Spyker F8-VII fertiggestellt, mit dem Markus Winkelhock sensationell den GP von Deutschland anführen konnte.
Buggyra Renntruck (2008-12-14)
Einige Zeit nach den Minichamps und Schuco Modellen der Mercedes-Benz Atego Renntrucks gibt es nun wieder einen Neuheit für die Fans des auf 160 Km/h begrenzten Motorsports zu berichten. Vom Tschechischen Hersteller Abrex wurden die exotischen Buggyra MK R-08/Freightliner von David Vršecký und Markus Bösiger im Maßstab 1/43 realisiert und inzwischen in den Handel ausgeliefert.
Vitaphone Racing 2008 (2008-12-10)
Wie schon in den vergangenen Jahren bemüht sich Vitaphone Racing auch in diesem Jahr um die Verewigung der eingesetzten Rennfahrzeuge als Modelle im Maßstab 1/43. In diesem Jahr gibt es in der Team-Collection die drei bei den 24h Rennen in Spa und LeMans eingesetzten Fahrzeuge als Modell. Weiterlesen ...
Minichamps Auslieferungen KW49 (2008-12-06)
Zwei aktuelle Rennfahrzeuge hat Minichamps in dieser Woche an den Handel geliefert: Aus der DTM wurde die Mercedes-Benz C-Klasse von Garry Paffet realisiert, aus der Formel 1 der Williams-Toyota von Nico Rosberg. Für die kommende Woche ist unter anderem der Spyker F8-VII angekündigt, mit dem Markus Winkelhock 2007 beim GP auf dem Nürburgring Führungsluft schnuppern konnte.
Land Porsche GT3 RSR (2008-12-04)
Als erstes diesjähriges Auto aus der Minichamps Evolution Serie wurde rechtzeitig zur Motorshow in Essen der Porsche GT3 RSR des Teams Land Motorsport vom diesjährigen 24h Rennen am Nürburgring ausgeliefert. Das Modell ist aktuell auf dem Stand von Bilstein auf der Motorshow oder direkt bei Land Motorsport für 59,50 Euro (zzgl. Porto bei Bestellung) zu beziehen. Bestellungen per Mail an info@land-motorsport.de.
Drei neue Formel 1 Modelle (2008-11-23)
Drei neue Formel 1 Fahrzeuge hat Minichamps letzte Woche im Maßstab 1/43 auf den Markt gebracht. Aus dem Jahr 1992 die Jordan-Yamaha von Mauricio Gugelmin und Stefano Modena, aus dem Jahr 2008 den RedBull-Renault RB4 von David Coulthard.
Dieter Laschet verstorben (2008-11-24)
Am vergangenen Wochenende ist der Aachener Dieter Laschet im Alter von 47 Jahren vollkommen unerwartet verstorben. Dieter war viele Jahre mit der Modellautobranche verbunden: Schon zu alten Danhausen Zeiten war er als Verkäufer für die Familie Lang tätig und ist nach einer zwischenzeitigen Tätigkeit für AutoArt Mitte diesen Jahres wieder zu seiner alten Wirkungsstätte bei Minichamps zurückgekehrt, wo er bis Freitag vergangener Woche seiner Arbeit nachging. Mit Dieter hat die Modellautowelt einen sehr fachkundigen Menschen verloren, der auf den Messeständen, egal ob auf der Essen Motor Show, der Techno Classica oder der Spielwarenmesse, durch seine lebensfrohe Art herausgestochen ist und sich immer Zeit für einen netten Plausch genommen hat. Ruhe in Frieden, Dieter!
Ein Foto von Dieter
Nachruf von Paul Lang
Drei neue von Minichamps (2008-11-23)
Drei Modelle gibt es aktuell als Neuheit von Minichamps. Aus der aktuell abgelaufenen Formel 1 Saison gibt es den RedBull RB4-Renault von Mark Webber. Dazu kommen aus der historischen Ecke der McLaren Ford M23 von Nelson Piquet aus dem Jahr 1978 sowie der Alfa Romeo GTA 1300 Junior von Colzani / Venturi / Cazzago aus dem Jahr 1972.
Ixo Neuheiten November 2008 (2008-11-17)
Ixo hat aktuell seine Neuheiten für den ovember angeküdigt. Während es im Rundstrecken-Bereich nur wenig sektakuläre Varianten bekannter Modelle gibt, wurden im Rallye-Bereich auch ein paar komplett neue Lackierungen entdeckt. Weiterlesen ...
Vier neue von Minichamps (2008-11-15)
Mit den beiden Audi A4 von Mike Rockenfeller und Alexandre Premat geht die Auslieferung der bereits beim Saisonfinale am Audi-Stand zu sehenden Modelle an den Fachhandel weiter. Darüber hinaus neu: Der BMW F1.08 von Nick Heidfeld sowie der Williams FW06 von Alan Jones aus dem Jahr 1978.
Neues zur Saison 2008 (2008-11-09)
Sechs neue Modelle zur diesjährigen Motorsport-Saison gibt es aktuell neu von Minichamps zu berichten. Aus der Formel 1 wurden die beiden Super Aguri SA08 von Anthony Davidson und Takuma Sato realisiert. Dazu der McLaren-Mercedes MP4/23 von Heikki Kovalainen. Aus der DTM die Audi A4 von Katherine Legge, Markus Winklehock sowie Oliver Jarvis.
Minimax Neuauslieferungen (2008-11-04)
Von Spark und RedLine gibt es mit dem Ferrari 430 GT2 des Teams AF Corse sowie dem unter anderem von Jacques Villeneuve gefahrenen Peugeot 908 die ersten Auslieferungen zu den diesjährigen 24h von LeMans zu berichten. Neben dem 1964 in Daytona gefahrenen Cheetah mit der Startnummer 14 von Ralph Salyer und dem Gulf Renntransporter aus dem Jahr 1973 gibt es dazu sechs weitere neue Modelle aus LeMans: Den Bizzarini Spyder von Wicky / Berney aus dem Jahr 1966, den Mini Marcos #50 aus dem Jahr 1967, der Lola T70 Mk3 von Nornder / Axelsson (1968), der Ferrari 365 GTB 4 von Posey / Adamovicz aus dem Jahre 1972 sowie zwei Porsche 962: Das Fahrzeug von Stuck / Wollek aus dem Jahr 1989 sowie der Wagen von Stuck / Bell / Jelinski aus dem Jahr 1991. Von der dritten Marke in der Minimax-Runde gibt es mit dem D.B. HBR Panhard von Gignoux / Azema aus dem Jahr 1953 sowie dem Matra MS660 mit der Startnummer 32 aus dem Jahr 1971 ebenfalls zwei LeMans-Neuheiten.
Die wöchentliche Minichamps-Meldung (2008-11-01)
Weiter geht es bei Minichamps kurz vor dem Saisonfinale mit Modellen zur aktuellen Formel 1 Saison. Ausgeliefert in dieser Woche wurden der BMW F1.08 von Robert Kubica sowie dem Toyota TF108 von Timo Glock. Aus dem Jahr 1992 wurde dazu als weiteres Formel 1 Fahrzeug der Benetton-Ford B191B von Martin Brundle realisiert. Mit dem in der GT2 Klasse bei den 24h Spa siegreichen Porsche 911 GT3 RSR von Lieb / Rockenfeller / Luhr aus dem Jahr 2005 sowie dem BMW 320si von Tourenwagen-Weltmeister Andy Prilaux sind darüber hinaus 2 Modelle mit Dach ausgeliefert worden.
Online Leasing GT3 2008 [2. UPDATE] (2008-10-30)
Kurz nach Saisonende sind nun von Spark die Modelle des Porsche GT3 Cup des ehemaligen Mercedes DTM-Piloten Thomas Jäger aus dem Online Leasing Racing Team erschienen. Das von Attempo betreute Fahrzeug, mit dem Thomas Jäger in die Top 10 der Meisterschaftswertung gefahren ist, wird in einer auf 300 Exemplare limitierten Auflage über Online Leasing vertrieben. Weiterlesen ...
Drei neue Formel 1 Fahrzeuge (2008-10-25)
Drei neue Formel 1 Fahrzeuge gibt es in dieser Woche von Minichamps zu berichten. Aus der aktuellen Saison sind der McLaren MP4/23 von Lewis Hamilton sowie der Toyota TF108 von Jarno Trulli realisiert worden. Aus dem Jahr 1992 kommt dazu der Benetton B191B mit Ford V8 Motor von Michael Schumacher.
Spark Auslieferung (2007-10-23)
Zwei neue Spork-Modelle befinden sich aktuell in der Auslieferung durch Minichamps. Für die immer größer werdende Gruppe der Renntransporter-Sammler gibt es den Transporter der Equipe Matra aus dem Jahr 1970. Wer sich dann doch lieber auf die Rennfahrzeuge konzentriert wird mit dem Lotus T70 MK3 beglückt, den Epstein / Nelson 1968 in LeMans pilotiert haben.
Fünf neue von Trofeu (2008-10-18)
Fünf neue Modelle hat Trofeu für den Oktober angekündigt. Von Ford wurde der Escort Mk1 in der 1969 von Fitzpatrick im Team Broadspeed gefahrenen Version realisiert, der spätere Mk2 in der von Waldegaard / Thorszelius bei der RAC Rallye 1976 gefahrenen Variante. Dazu kommt der Capri 2600 RS, mit dem Mass / Stuck 1972 die 24h Spa gewonnen haben. Von Opel erscheint der Kadett GTE, den Carlsson / de Jong bei der Monte 1977 in der Gruppe 1 zum Sieg gesteuert haben sowie auf Schuco-Basis den Ascona A, von Aaltonen / Easter bei der RAC Rallye 1973 gefahren.
Mercedes-Benz W196 (2007-10-17)
Lediglich ein neues Rennsportmodell im Maßstab 1/43 hat Minichamps in dieser Woche neu an den Handel geliefert. Zum Vorbild genommen wurde dabei der Mercedes-Benz W196, wie ihn Juan-Manuel Fangio 1954 beim Großen Preis von Italien gefahren hat.
September-Neuheiten von Ixo (2008-10-11)
Etwas verzögert hat Ixo nun die Neuheiten vom September aufgelistet. Aus dem Rundstreckenbereich gibt es mit dem Aston Martin DRB9, Klassensieger bei den 24h LeMans 2007 nur eine Neuheit im moderenen Bereich. Dazu kommen drei historische Rundstreckenfahrzeuge: Der Alfa Romeo 8C, mit dem Sommer / Nuvolari 1933 den Langstreckenklassiker in Frankreich gewonnen haben, den Talbot Lago mit dem Fangio / Rosier 1951 an der Sarthe angetreten sind sowie den Ford MKII von Gurney / Grant aus dem Jahr 1966.
Aus dem Rallye-Bereich gibt es 5 Neuheiten zu berichten: Den Lancia Stratos, mit dem Mannini / Tony 1979 die Rallye San Remo gewonnen haben, den Lancai Aurelia GT, mit dem Basadonna / Chiron 1954 die Rallye Monte Carlo gewonnen haben sowie den Fiat 131 Abarth, mit dem Waldegaard / Thorszelius 1980 an gleicher Stelle angetreten sind. Dazu kommen zwei Fahrzeuge auf dem Jahr 2006: Der Mitsubishi Lancer WRC von Galli / Bernacchini (Rallye Schweden) sowie der Subaru Impreza von Solberg / Mills (Wales).
Minichamps Inventur beendet (2007-10-10)
Nach zwei Wochen Inventur gab es in diesen Tagen wieder neue Modelle von Minichamps für den Fachhandel. Aus der Formel 1 wurden der diesjährige Renault von Penlson Piquet Jr. sowie als Neuauflage der Lotus Ford 72 von Jochen Rindt geliefert. Darüber hinaus wurden mit dem BMW 320si von Jörg Müller aus der WTCC 2006 und der Präsentationsversion des Porsche GT3 Cup für die Saison 2005 zwei Tourenwagen und mit dem Mercedes W 196, gefahren beim Berlin GP 1954 von Karl Kling und dem Mazda 787B von Kennedey / Johanson / Sala aus LeMans 1991 zwei Sportwagen ausgeliefert.
Zurück zur Archiv Übersicht...


Copyright © 2004-2017 1zu43.net