News    Forum    Basteln    Hersteller    Downloads    Links    Über 1zu43.net    Kontakt & Impressum

    :News:Archiv:I / 2011

Spark Auslieferung (2011-03-18)
Spark hat in diesen Tagen wieder einige Neuheiten aus LeMans sowie aus der Formel 1 für die Auslieferung angekündigt. Aus der Formel 1 kommen der Leyton House March CG911 von Belmondo aus Kanada 1992, der Tyrrell 008 von Pironi aus Monaco 1978 sowie der BRM P160, mit dem Jo Siffert den Österreich GP 1971 gewonnen hat. Aus LeMans erscheint der Jaguar E-Type von Hansgen / Pabst aus 1963, der Alpine A 220 aus dem Jahr 1969 (de Cortanze / Vinatier) sowie der BMW M1 vom Neve / Korten / Winkelhock aus dem Jahr 1980. Dazu aus dem vergangenen Jahr der Radical SR9 Judd aus dem Team Race Performance mit Rostand / Meichtry / Bruneau am Steuer sowie der Lola Rebellion von Belicchi / Bouillon / Smith.
2011-03-18  Basics:News:
Opel Commodore B GS/E (2011-03-18)
Bei Schuco wird in diesen Tagen ein Modell des >Opel Commodore B GS/E ausgeliefert, mit dem Barillier/Pantalacci bei der Tour de Corse im Jahr 1974 angetreten sind.
Porsche 935 Hockenheim 1977 (2011-03-13)
Neu von Ebbro gibt es in diesen Tagen eine weitere Variante des Porsche 935. Aufgelegt wurde dieses Mal das Martini-Fahrzeug von Jacky Ickx, gefahren in Hockenheim 1977.
McLaren Mercedes MP 4/13 (2011-03-11)
Die einzige Rennsport-Neuheit von Minichamps in dieser Woche ist der McLaren Mercedes MP 4/13 von Mika Häkkinen aus dem Jahr 1998, der im Rahmen der World Champion Collection neu aufgelegt wurde.
Neue von Spark (2011-03-04)
Auch Spark vermeldet heute einige in der Auslieferung befindliche Fahreuge. Aus der Saison 2010 sind dies die beiden Lotus-Cosworth T127 vom GP in Monaco, die Präsentations-Version des Porsche 997 GT3 R Hybrid sowie der Zytek 08S Quifel des Teams ASM von den 24h LeMans. Dazu kommen noch 5 historische Rennfahrzeuge: Aus dem Jahr 1967 der Honker von Andretti aus Riverside, aus dem Jahr 1972 der BRM P160B von Wisell (GP Monaco), der Porsche 935 von Busby / Knoop / Cord, gefahren beiden 24h LeMans 1978 und schließlich von den 24h LeMans 1981 der BMW M1 von Rourke / Hobbs / Jordan sowie der Porsche 935 K3 BP von Garretson / Verney / Cooke
Audi R8 LMS (2011-03-04)
Auch in dieser Woche gibt es zwei Audi R8 LMS als Neuheiten in der Minichamps Evolution Serie zu berichten. Ausgeliefert wurden die beiden vom Werk unterstützten Fahrzeuge des Teams Phoenix Racing mit Marc Basseng, Frank Stipper, Hans-Joachim Stuck und Mike Rockenfeller am Steuer ("Bilstein") sowie Frank Biela, Marcel Fässler, Pierre Kaffer sowie Marc Hennerici (S-Line).
Ferrari 312 T2 "6-Räder" (2011-02-28)
Hot Wheels Elite liefert aktuell die von Niki Lauda 1977 in Fiorano getestete 6-rädrige Version des Ferrari 312 T2 aus. Ferrari wollte mit diesem Auto testen, ob es möglich ist, anstatt eines großen Hinterreifens am Heck jeweils zwei der kleineren Vorderreifen zu montieren. Das Fahrzeug kam so jedoch nie zum Renneinsatz.
Minichamps Neuheiten KW8 (2011-02-25)
Drei Motorsport-Fahrzeuge hat Minichamps in dieser Woche an den Fachhandel geliefert. Von den 24h am Nürburgring wurden aus der Evolution Serie zwei weitere Audi R8 LMS ausgeliefert. Zum einen den auf dem 3. Platz ins Ziel gefahrenen Fahrzeug von Ludwig / Bronzel / Rostek / Winkelhock aus dem Team Phoenix Racing, zum andern den zweiten Wagen aus dem Team Black Falcon mit Mehta / Breslin / Ammermüller / Wilson am Steuer. Darüber hinaus wurde die Präsentationsvariante des Porsche 911 GT3 R Hybrid geliefert.
Minichamps Neuheiten (2011-02-18)
Zur Formel 1 Saison 2010 hat Minichamps in dieser Woche die Showcars der Force India von Adrian Sutil sowie Vitantonio Liuzzi geliefert. Für die Fans der 24h am Nürburgring gibt es darüber hinaus aus der Evolution Serie gleich drei Audi R8 LMS: Aus dem Team Abd Sportsline die Fahrzeuge von Abt / Collard / Luhr / Mies ("PlayStation / Deutsche Post") sowie Ekström / Scheider / Jarvis / Werner ("Audi TopService"), dazu aus dem Kundenteam Black Falcon das Fahrzeug von Stuck / Heyer / Breslin / Jöns).
Zuwachs in den Spark Länderserien (2011-02-18)
Neue Modelle gibt es in dieser Woche in zwei Spark-Importeurserien. Aus Japan kommen die beiden Sauber C29 von Nick Heidfeld und Kamui Kobayashi in der Version vom GP Japan 2010. Aus Belgien kommen der bei den 24h Spa 2010 siegreiche Porsche 911 GT3 RSR der RMS Scuderia Italia sowie der drittplatzierte BMW M3 GT2 aus dem Schnitzer-Team.
Seat Leon WTCC 2009 (2011-02-18)
Seat hat in diesen Tagen eine große Attacke auf die Geldbeutel der an der WTCC interessierten Sammler gestartet. Der spanische Hersteller hat für die Fans Modelle des Seat Leon WTCC gleich acht Versionen aus der Saison 2009 auflegen lassen: Aus dem Werksteam neben dem Meisterfahrzeug von Gabriele Tarquini die Autos von Yvan Muller, Tiago Monteiro, Rickard Rydell sowie Jordi Gené, aus dem Team Sunred das Auto von Tom Boardman sowie den Wagen von Tom Coronel in zwei Varianten (Oschersleben und Okayama).
Spark Neuheiten (2011-02-16)
Einige neue Modelle gibt es in dieser Woche von Spark zu berichten. Von den 24h LeMans 2010 sind die Corvette C6 ZR1, gefahren von Gavin / Beretta / Collard sowie der Spyker C8 Laviolette aus dem Team Spyker Squadron, gefahren von Coronel / Dumbreck / Bleekemolen fertiggestellt worden. Aus der Formel 1 hat Spark den Shadow DN3 mit der Startnummer 16 vom GP von Deutschland 1974 realisiert sowie den Renault RE50, von Warwick, GP Frankreich 1984. Als weiterer Monoposto kommt vom Indy 500 im Jahr 1968 der Lotus 56 von Leonard. Weitere Sportwägen: Der Lotus Typ 30S1 von Clark, gefahren in Goodwood 1964, der Lancia Stratos von Dacremont / Hoepfner aus LeMans 1977 sowie der bei der Tourist Trophy 1977 gefahrene Jaguar XJ12C von Schenken / Fitzpatrick.
Porsche 911 GT3 R hybrid (2011-02-11)
Porsche hat ein neues Modell für die Fans der 24h am Nürburgring parat. Ganz aktuell in der Auslieferung für die Porsche Kollektion gibt es den Porsche 911 GT3 R hybrid, mit dem Bergmeister / Lietz / Ragginger / Holzer das 24h Rennen auf dem Nürburgring im Jahr 2010 bestritten haben.
Spielwarenmesse 2011 [UPDATE] (2011-02-05)
Direkt aus Nürnberg die ersten Eindrücke von der diesjährigen Spielwarenmesse. Weiterlesen...
Update 2011-02-06: Inzwischen wurden noch einige Fotos ergänzt und einige Kommentare ergänzt.
Minichamps Katalog 1/2011 (2011-02-03)
Wie üblich hat Minichamps pünktlich zur Spielwarenmesse den neuen Katalog veröffentlicht. Zu beziehen ist der Katalogüber die Minichamps-Händler oder direkt über Minichamps.
Ixo Messe-Neuheiten (2011-02-03)
Kurz vor der Spielwarenmesse in Nürnberg hat Ixo nochmals Neuheiten vorgestellt. Im Gegensatz zu früheren Auslieferungen von Ixo nehmen die Rundstreckenfahrzeuge dabei einen größeren Platz ein als die Rallye-Fahrzeuge. Weiterlesen...
BMW 2000ti 24h Spa 1966 (2011-01-28)
In dieser Woche gibt es lediglich eine Motorsport-Neuheit von Minichamps zu berichten. Aus dem Jahr 1966 wurde der BMW 2000ti realisiert, mit dem Ickx / van Ophem die 24h Spa gewinnen konnten.
Spark Auslieferung (2011-01-19)
Wieder einmal gibt es von Spark eine bunte Ansammlung neuer Modelle zu berichten. Weiterlesen...
Trofeu Neuheiten Januar 2011 (2011-01-17)
Einige neue Modelle gibt es im Januar von Trofeu zu berichten. Aus dem Jahr 1962 wurde der Saab 96 gefertigt, mit dem Moss / Riley bei der Safari Rallye den zweiten Platz erzielen konnten, von der Tour de Corse 1976 erscheint ein Doppelset der beiden Renault Alpine A110 von Schoonemans und Gros. Glich 3 Varianten gibt es vom Ford Escort: Von der Rallye Portugal 1977 erscheint der MK1 von Guerra / Ferreira sowie der MK2 von Vatanen / Bryant, von der Schottland-Rallye 1982 der MK2 ebenfalls von Vatanen / Bryant.
Auf Basis von Schuco-Modellen wurden vier Opel aufgelegt. Der Opel Kadett B Rallye erscheint in der von Waldner / Vogt bei der Tour d'Europe 1969 zum Sieg gesteuerten Variante sowie als rotes Modell. Der Commodore B wirde in den Versionen Röhrl / Berger von der RIOC-Rallye 1973 sowie Klemenz / Lyding von der Monte Carlo 1976 gefertigt.
Dazu kommen 4 Modelle, sie speziell für Händer aufgelegt wurden: Hekorsa hat auf Basis Scuco Modelle des Opel Commodore B erhalten, gefahren von Röhrl / Berger bei der Trifels Rallye 73. Für FPM wurden 3 Varianten des BMW 2002 aufgelegt (Mass Hockenheim 1970, Furtmayr Nürburgring 1969 sowie Furtmayr European Hillclimb Champion 1969).
Formel 1 2010 (2011-01-14)
Gleich von zwei Herstellern gibt es aktuell neue Modelle zur Formel 1 Saison 2010. Aus dem Hause Hotwheels Elite kommen die beiden Ferrari F10 von Felipe Massa und Fernando Alonso mit de Beklebung vom GP in Bahrein, von Spark wurden die beiden HRT-Cosworth F1-10 von Bruno Senna und Karun Chandhok gefertigt, Vorbild ist hier die Beklebung aus Monaco.
Audi R8 "Hankook" (2011-01-14)
Ein weiteres Modell aus der Minichamps Evolution Serie hat in dieser Woche den Fachhandel erreicht. Ausgeliefert wurde der Audi R8 aus dem Team Alexander Krebs in "Hankook" Lackierung vom 24h Rennen am Nürburgring 2010, gefahren von Alexander Krebs, Chris Vogler, Guido Naumann und Dirk Müller-Sonntag.
Lexus LF-A (2011-01-13)
Ebbro hat aktuell sehr überraschend 3 Rennversionen des Lexus LF-A auf den Markt gebracht. Es handelt sich dabei um die beiden Rennversionen vom letztjährigen 24h Rennen am Nürburgring mit den Startnummern 50 und 51 aus dem Team Gazoo sowie dem Auto in der Shakedown Version.
McLaren F1 GTR (2011-01-08)
Mit HPI hat sich nun erneut ein Modellhersteller über den McLaren F1 GTR Langheck aus dem Jahr 1997 her gemacht. Der japanische Hersteller bringt aktuell die von BMW Motorsport bei den 24h LeMans 1997 eingesetzten McLaren F1 GTR mit den Startnummern 42 und 43 auf den Markt.
Erste Minichamps-Neuheiten 2011 (2011-01-07)
In den letzten Tagen hat Minichamps die ersten Neuheiten für das Jahr 2011 ausgeliefert. Besondere Aufmerksamkeit dürfte der Aachener Hersteller dabei mit den beiden Alpina B6 GT3 erlangen. Die im Rahmen der Evolution Serie gerfertigten Modelle stellen die beiden Fahrzeuge vom 24h Rennen im Jahr 2009 dar, gefahren von Engstler / Wirth / Bovensiepen / Bernhardt sowie Stuck / Rebhan / Schall / Engels. Neben den beiden Alpinas wurde darüber hinaus der Espo Larrousse Lamborghini Lola LC90 aus dem Jahr 1990, gefahren von Eric Bernad, fertig gestellt.
Zurück zur Archiv Übersicht...


Copyright © 2004-2017 1zu43.net