News    Forum    Basteln    Hersteller    Downloads    Links    Über 1zu43.net    Kontakt & Impressum

    :News:Archiv:I / 2015

Minichamps Auslieferung Kalenderwoche 13 (2015-03-27)
Zwei neue Rennsport-Modelle in 1/43 hat Minichamps in dieser Woche neu zu bieten. Als weitere Variante des BMW M235i wurde aus dem Team Mathol Racing das Fahrzeug in AVIA Lackierung gefertigt, wie er von Serrano / Wawer / Heinrich / Chapel beim 24h Rennen auf dem Nürburgring 2014 gefahren wurde. Aus dem Jahr 2007 kommt dazu von der Monza Rallye der Ford Focus RS WRC von Valentino Rossi.
Minichamps Auslieferung Kalenderwoche 12 (2015-03-19)
Jeweils zwei BMW und zwei Porsche Rennfahrzeuge wurden in dieser Woche erstmals von Minichamps an den Handel ausgeliefert. Von BMW stammen der M235i in ToolFuel Lackierung von Österlund / Honkanen / Lybäck / Henkola vom 24h Rennen auf dem Nürburgring 2014, aus der DTM der BMW M3 DTM von Timo Glock in den Farben der Deutschen Post aus dem Jahr 2013. Aus dem Hause Porsche stammen von den 24h Daytona 1977 die beiden Porsche 935 der Teams "Jolly Club" mit Facetti / Finotto / Camathias sowie "Porsche Kremer" mit Joest / Wollek / Krebs.
BMW M3 DTM 2013 (2015-03-13)
Zwei weitere BMW M3 DTM des Jahrgangs 2013 haben in diesen Tagen den Weg in den Handel gefunden. Neu von Minichamps ausgeliefert wurden die beiden Fahrzeuge von Dirk Werner aus dem Team Schnitzer sowie Andy Priaulx aus dem Team RMG.
Ixo Neuheiten (2015-03-06)
Mit einer relativ kleinen Neuheiteninfo, die offiziell auf Januar datiert wurde, hat sich Ixo aktuell in das Jahr 2015 gemeldet. Für die Rundstreckenfreunde kommen dabei mit den Siegern des Macau Guia Race von 1989 (Ford Sierra RS500, T.Hantunen) sowie 1991 (BMW M3 E30, Emanuele Pirro) lediglich zwei Neuheiten. Aus dem historischen Rallye-Bereich wurden der Saab 96 V4 von Eklund / Cederberg aufgelegt, Sieger der Rallye Schweden 1976 sowie der Subaru Legacy RS, pilotiert bei der Neuseeland-Rallye 1990 von Bourne / Freeth. Im moderneren Rallye Bereich kommen abgesehen vom Pikes Peak Peugeot 208 T16 von Sebastien Loeb in Testlackierung der Citroen DS3 WRC von Loeb / Elena von der Elsaß-Rallye 2013, der Ford Fiesta RS WRC von Melicharek / Melicharek in der Beklebung der Monte Carlo Rallye 2014 sowie von Neuville / Gilsoul in der Beklebung von der Rallye Mexico 2013 und abschließend der Mini John Cooper Works von Duval / Leyh wie er bei der Wallonien Rallye 2013 eingesetzt wurde.
Porsche 911 (991) GT3 Cup "Manthey" VLN Debüt 2014 (2015-02-26)
Kurz nach dem Modell vom 24h Rennen wurde nun ein weiterer besonderer Manthey Porsche von Spark als Modell gefertigt. Zum Vorbild genommen wurde der erste Porsche 911 (991) GT3 Cup der in der VLN gestartet ist. Es handelt sich dabei um das Fahrzeug mit der Startnummer 55 vom 5. Lauf der VLN im Jahr 2014, gefahren von den Fahrern Smith, Reimer und Renger, betreut durch das Team Manthey Racing. Bei dem Modell handelt sich um eine exklusive Kleinserie, limitiert auf 300 Exemplare. Das Modell ist für 65 Euro incl. Porto über manthey-shop.de / RENNWERKSTATT oder alternativ über MINI AUTO Bunte zu beziehen. Foto: RENNWERKSTATT
Valentin Racing BMW M235i (2015-02-26)
Eine weitere Variante des BMW M235i ist in dieser Woche von Minichamps an den Fachhandel ausgeliefert worden. Zum Vorbild genommen hat man sich für die aktuelle Neuheit den BMW M235i des Teams Valentin Racing, wie er bei den 24h auf dem Nürburgring 2014 von Stephan Piepenbrink, Andreas Schaeflitzl und David Prusa gefahren wurde.
Porsche 911 GT3 Cup "Manthey" 24h N'Ring (2015-02-10)
Ein weiteres von Spark gefertigtes Modell zu den 24h auf dem Nürburgring 2014 ist ab sofort verfügbar. Exklusiv über RENNWERKSTATT / Manthey Shop ist ab sofort das Modell des Porsche 911 (997) GT3 Cup mit der Startnummer 40 verfügbar, mit dem die Fahrer Smith, Reimer, Renger und Proczyk betreut durch Manthey Racing den 16. Gesamtrang einfahren konnten. Das Modell ist in einer Auflage von lediglich 150 Modellen gefertigt worden und einmal mehr für 65 Euro incl. Porto über manthey-shop.de zu beziehen. Foto: RENNWERKSTATT
BMW M235i, Teil 3 (2015-02-05)
Einmal mehr gibt es neue BMW M235i zu berichten, dieses Mal wieder von Minichamps. Die Aachener Spezialisten haben in dieser Woche das Artcar aus dem Team BMW Motorsport mit Bovingdon / Hofmann / Mies / Schurig sowie das "Ring Police" Auto von Kremer / Slooten / Carlsson / Carlsson ausgeliefert. Dazu kommen druckfrisch die neuen Hauptkataloge für das Jahr 2015, wie schon im vergangenen Jahr aufgeteilt in einen Katalog für Die-Cast sowie einen weiteren für Resinmodelle.
Nürnberger Spielwarenmesse 2015 (2015-02-01)
Wie in den vergangen Jahren war ich auch auf der diesjährigen Nürnberger Spielwarenmesse und konnte einige Eindrücke aus der Modellautobranche einfangen. Weiterlesen...
Porsche 962C PDK (2015-01-30)
Als Neuheit von Minichamps gibt es diese Woche den Porsche 962C mit Porsche Doppel-Kupplung zu berichten, mit dem Hans-Joachim Stuck im Jahr 1987 den Supercup auf dem Nürburgring gewinnen konnte. Das Modell erscheint im Rahmen der Hans-Joachim Stuck Collection mit einer Auflage von 2060 Modellen.
BMW M235i "Eifelblitz" (2015-01-24)
Als weitere Ergänzung zu den bislang erschienenen 24h Nürburgring und VLN Modellen von Spark für MINI AUTO A. Bunte KG / Mülheim a.d. Ruhr ist soeben der neue BMW M235i in attraktiver Farbgestaltung als sogenannter „Eifelblitz“ vom 24h Rennen 2014 erschienen. Mit Max Partl, Michael Rebhan und Jörg Weidinger fährt dieses Fahrzeug unter der Bewerbung von Scheid-Partl Motorsport im Rahmen des BMW M235i Cup. Weiterlesen... Foto: Mini Auto A. Bunte KG
BMW M235i (2015-01-22)
Von Minichamps gibt es aktuell die ersten drei der vom 24h Rennen auf dem Nürburgring 2014 angekündigten BMW M235i. Realisiert wurden für die Auslieferung dieser Woche der "Eifelblitz" des Teams Scheid-Partl Motorsport mit Partl / Rebhan / Weidinger am Steuer, das Auto des Teams Medienkraftwerk von Di Martino / Olivo / Maier / Hess sowie in den Farben des Fotodienstes Pixum das Auto des Teams Adrenalin Motorsport mit den Fahrern Zils / Fischer / Ebertz / Schupp. Alle 3 Autos sind auf 514 Exemplare limitiert. Foto: Minichamps GmbH & Co. KG
Erste Neuheiten des Jahres (2015-01-04)
Bei Spark ist man weiterhin sehr fleißig und liefert auch gleich die ersten neuen Modelle des Jahres 2015 aus. Ältestes Fahrzeug ist dabei der Lotus 43 BRM von Graham Hill, gefahren beim Südafrika GP 1967. Weitere Formel Fahrzeuge kommen in Form des McLaren M7Cvon Bruce McLaren beim Frankreich GP 1968, dem beim Pau GP 1971 siegreichen Lotus 69 von Reine Wisell, dem 1973 in Argentinien siegreichen Lotus 72D von Emerson Fittipaldi, dem Amon AF1 wie er von Chris Amon beim Monaco GP 1974 gefahren wurde sowie dem Alfa Romeo 179 von Bruno Giacomelli in der Beklebung des Italien GP 1979. Aus dem Langstrecken-Bereich kommen dazu der Nissan GTP ZX-Turbo mit dem Brabham / Morton im Rahmen der IMSA 1988 das Rennen in West Palm Beach gewinnen konnten, der bei den 12h von Sebring 1968 siegreiche Porsche 907 von Hermann / Siffert sowie von den 24h Le Mans 2014 der Oreca 03R - Nissan von Ladygin / Minassian / Mediani. Foto: Spark
Zurück zur Archiv Übersicht...


Copyright © 2004-2017 1zu43.net