News    Forum    Basteln    Hersteller    Downloads    Links    Über 1zu43.net    Kontakt & Impressum

    :News:Minichamps-Ausblick 2005:

Minichamps-Ausblick 2005 (2004-12-28)
Die japanische Seite minicarshop.jp hat als erster Händler eine Liste mit den 2005er Neuheiten von Minichamps veröffentlicht. Die Modelle, die sich auf dieser Liste befinden, dürften einige Sammlerherzen deutlich höher schlagen lassen. Eine Zusammenfassung:

DTM
Als letzter Nachtrag zum DTM-Jahrgang 2004 wird der Audi A4 nachgeliefert, den der LeMans-Sieger Rinaldo Capello beim Einladungsrennen in Shanghai gefahren ist. Dazu kommt noch das vom Euroteam betreute Renntaxi in GMAC-Lackierung.

Besonders interessant sind die Ankündigungen zu den "Klassiker" im DTM-Bereich. Hier wird es einen bunten Mix von Autos diverser Hersteller geben. Aus dem Hause Mercedes wird erstmals der 190E 2.3 aus dem Jahre 1988 aufgelegt, in den Varianten "Commodore" (Team Marko) und "Valvoline" (Team BMK). Dazu der Evo 2, gefahren von Olaf Manthey im Jahr 1992.

Je 2 Modelle werden von Audi und Opel beigesteuert: Die Audi V8 von Jelinski (1990) und Röhrl (1991) sowie die Omega 3000 von Schmickler und Niedzwiedz (beide 1991). Abgerundet wird dieses Aufgebot durch einen weiteren M3, das Siegerauto von Kurt Thiim beim Eifelrennen 1988.

Sonstige Tourenwagen
Nach Spark wird auch Minichamps Modelle des BMW 320i herausbringen. Angedacht sind derzeit die 2 Modelle von Jörg und Dirk Müller aus der ETCC 2003, das Modell von Europameister Andy Prilaux aus der ETCC 2004 sowie das Meisterauto von Claudia Hürtgen aus der DMSB-PWM 2004.

Sportwagen
Die wohl wichtigste Nachricht für alle Sportwagensammler zuerst: Es wird endlich Modelle des Porsche 962 von Minichamps geben. Vorerst zwar nur 2 Modelle aus der IMSA, die ausstehenden LeMans-Sieger werden aber wohl sicher auch noch kommen. Für alle Gruppe C-Fans kommt noch dazu der letzte ausstehende Sauber C9 in Michelin-Lackierung - das Siegerauto vom Supersprint am Nürburgring 1987 mit Jean-Louis Schlesser am Steuer.

Als weitere Variante des Ford Capri wird das Auto von Klaus Ludwig aus der DRM 1982 erscheinen. Vom Porsche 911 RSR 2.8/3.0 sowie 917 wird es gleich mehrere neue Varianten geben.

Formel 1
Etliche Neuheiten von älteren Modellen gibt es mal wieder im Formel 1-Bereich. So wird neben dem Jordan EJ11-Honda (3 Varianten) die Benetton-Collection mit etlichen Modellen aus den Jahren 1988 bis 1992 weiter geführt. Dazu kommen mehrere Modelle von Williams (FW07C sowie FW11B) und McLaren (M23 sowie MP4/3).

Besonders erfreulich noch: Endlich wird auch das Modell des Tyrrell 012-Ford aufgelegt, mit dem das vielleicht größte Talent, das der Deutsche Motorsport jemals hervor gebracht hat (Stefan Bellof), in Monaco sämtliche Motorsport-Experten faszinierte, als er im Regenchaos von Startplatz 20 auf P3 nach vorne fuhr und dabei, trotz 100 PS weniger Leistung, Ferrari-Star Rene Arnoux auf dem Bürgersteig überholte, und am Ende fast noch Ayrton Senna Platz 2 weggeschnappt hätte.

Außer den hier aufgelisteten Modellen wird es natürlich noch ein paar Überraschungen geben, es soll ja nicht schon alles verraten werden.

Copyright © 2004-2021 1zu43.net | Datenschutzerklärung